Fachvortrag "Nahrungsfette und ihre Bedeutung in der kardiologischen Ernährungstherapie"

am 27.10.2019 beim wissenschaftlichen Symposium "Arteriosklerose -Schicksal oder Lebensstil?"


Im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs stand beim wissenschaftlichen Symposium alles im Zeichen des kardiovaskulären Risikos. Aus medizinischer Sicht wurde die Pathophysiologie des Lipidstoffwechsels, die Auswirkungen des metabolischen Syndroms, der Gefäßschutz und die Bedeutung der Omega-3-Fettsäuren erläutert.

Ich schloss meinen Vortrag aus ernährungstherapeutischer Sicht an: die Einteilung der Fettsäuren, die Empfehlung der FS-Zusammensetzung zur Prävention von KHK, die Bedeutung des Fettsäuremusters ausgewählter Öle & Streichfette, sowie die Umsetzung der Bedarfsempfehlungen in die Praxis.

Weitere interessante Vorträge waren zum küchentechnischen Einsatz der Nahrungsfette, pflanzliche Begleitmaßnahmen aus Apotheker-Sicht und Inputs zum Gefäßtraining von Physiotherapeutinnen.


Ich habe mich sehr gefreut Teil dieses spannenden Symposiums im Waldviertel sein zu dürfen und konnte meinen kardiovaskulären-Horizont durch die vielfältigen Beiträge ebenso erweitern.

LOGO_punkto_edited.jpg